Brindisi

ITALIEN, APULIEN

Für die Besucher der Halbinsel Salento ist die Stadt Brindisi eine unerlässlicher Bestandteil Ihres Besuches. Sie liegt an der Adriaküste und war in der Vergangenheit ­– aufgrund ihrer strategischen Ausrichtung gen Osten – von großer Bedeutung für Handel und Kultur: Sie war Zielpunkt einer der wichtigsten Römerstraßen, der Via Appia (auf Deutsch: Appische Straße), und gleichzeitig der Startpunkt zahlreicher, Richtung Osten aufbrechender Schiffe.

Brindisi ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und bietet Urlaubern genau das, was einen rundum gelungenen Urlaub ausmacht. Der Ort rühmt sich eines beachtlichen historischen Reichtums und bietet eine atemberaubende landschaftliche Schönheit, sowohl lang gestreckte Sandstrände als auch Felsenküste, ein kristallklares Meer sowie ein für alle Altersklassen geeignetes Nachtleben.

Das archäologische Museum und die romanischen Kirchen, darunter der Dom im Barockstil, sind nur zwei der faszinierenden historischen Schönheiten, welche die Hauptstadt Apuliens auszeichnen.

Die Küste Brindisis besticht durch 20 km Strand mit glasklarem und sauberem Wasser und reicht bis nach Ostuni, der berühmten „weißen Stadt“. Wer hingegen einen felsigen Meeresboden vorzieht, der wird sich an der Costa Merlata wohlfühlen.

{{TEMP-MAX}} {{TEMP-MIN}}
{{DAY-NAME}} {{DAY-HOUR}}
  • {{DAY-NAME}}
    {{TEMP-MAX}} {{TEMP-MIN}}
Info line
+39 080 5800 202
Check-in
Bis zu 40 Minuten vor Abflug